Der Sopran

Der Sopran ist der süße Zuckerguss über dem ganzen Tongebilde. Schwindlige Höhen, strahlender Glanz, absolut stimmsicher und dazu stets ein Lächeln auf den Lippen. Was will man mehr?
image-11

Wir normal sterbliche Chorsänger können nur entzückt aufschauen und wunschlos glücklich sterben angesichts der versammelten Muse, aber unser Chorleiter hat noch immer nicht genug! Weiter und höher strapaziert er die Damen im Sopran, sodass hin und wieder auch einmal eine goscherte Meldung zurück kommt. Vielleicht ist dies die eigentliche Natur der hohen Frauenstimme? Sie singt herrlich, aber sie weiß es auch und lässt es uns wissen. So geben wir Männer uns grundsätzlich nur in Bescheidenheit und gerade wie bei den Alt-Sängerinnen hoffen wir, dass wir als Chor den hohen Ansprüchen des Soprans gerecht werden und sie uns möglichst lange treu bleiben!