Der Bass

Unsere Bässe sind die grausgrimmige und furchterregende Basis des Chores. Ohne Bass geht gar nichts. Mit Bass geht fast nichts. Aber das soll uns nicht entmutigen, denn wir haben, was den Bass betrifft, einen Vorzug gegenüber allen anderen Chören, der uns Gothen auszeichnet:

Der Bass

Wir sind viele! Während andere Chöre gerade einmal mit 1-2 Quotenbässen herumbrummen und im Tenor meist nur Frauen singen, stellt unser Bass alles in den Schatten – zahlenmäßig zumindest (über den Körperumfang wollen wir hier nicht zu viele Worte verlieren).

Also: ganz nach dem Motto: Hey, Baby, probier’s mal mit `nem Bass wollen wir gar nicht mehr viel mehr sagen als: Probieren geht über Studieren!